+49 211 545 942 50 support@webutissimo.eu

Kundengewinnung in besonderen Zeiten erfordert Umdenken 

Wenn Sie sich mit dem Thema „Neukundengewinnung Ideen“ befassen, dann geht es mittlerweile weit über das Thema des Kundenavatars hinaus. Denn Kunden gewinnen bedeutet natürlich, dass Sie Ihre Zielgruppe, deren Ängste und Sorgen genau kennen sollten. Zudem unterscheiden sich die Maßnahmen die Sie ergreifen müssen extrem voneinander, wenn es um B2B Leadgenerierung oder aber das Privatkundengeschäft geht. 

 

Neue Kunden gewinnen mit den neuen Möglichkeiten 

Zu einer Neukundengewinnungsstrategie gehört es natürlich ebenso, die Kunden auf der Plattform zu erreiche, die immer und überall zugegen ist. Denn das Smartphone ist mittlerweile zu einem Medium geworden, welches jeder Nutzer mehrere Stunden am Tag nutzt und meistens den ganzen Tag über bei sich hat. Was liegt demzufolge nahe? Richtig! Das Neukunden Marketing genau auf dieses veränderte Nutzerverhalten auszurichten und sich der vielfältigen Möglichkeiten zu bedienen, auf dem Smartphone Ihrer Zielgruppe zu erscheinen. Es ist nebenbei bemerkt dabei egal, ob es darum geht, B2B Kunden gewinnen zu wollen, oder aber die private Zielgruppe erreicht werden soll. Denn in beiden Varianten ist es so, dass beide Zielgruppen die Handynutzung von Jahr zu Jahr steigern und somit auch Ihre Möglichkeit, genau auf diesen Displays zu erscheinen.

 

Online Kunden gewinnen und dabei zielorientiert vorgehen 

Die richtige Maßnahme zur Kundengewinnung online ist dabei die Nutzung der Social Media Kanäle und auch der verschiedenen Tools, die dazu in Frage kommen. Der Spruch „wer nicht wirbt, der stirbt“ ist dabei weiterhin vollkommen korrekt. Der Unterschied liegt nur darin, dass nicht mehr in Printmedien die Kundengewinnung in Form von Anzeigenkampagnen durchgeführt wird, sondern die Kundengewinnung online erfolgt. Egal ob es um Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube, Xing, Linkedin oder eines der anderen Portale geht, wichtig ist es in diesem Zusammenhang sichtbar zu werden. Ihr Firmenname muss zu einem Brand werden, sodass jeder Interessent, jeder potentielle Kunde Ihrer Zielgruppe bei dem Hören Ihres Namens sofort eine Assoziation zu Ihrem Produkt oder Dienstleistung bekommt.

 

Maßnahmen zur Kundengewinnung erfordern Kontinuität 

Wenn es Ihr Ziel ist Kundengewinnung und Kundenbindung in Rekordzeit zu erreichen, dann müssten Sie sehr viel Geld in die sogenannten Ads stecken, die Sie auf den unterschiedlichsten Portalen nutzen. Aber wenn Sie wirklich Erfolg haben und ein Brand aufbauen wollen, dann ist Kontinuität das A und O. Es reicht nicht für die Neukundengewinnung im Internet mal einen Post auf einem der Kanäle abzusetzen und dann davon auszugehen, dass Sie Erfolg haben werden. Vielmehr sollten Sie die Postings in Ihre tägliche Routine aufnehmen und sich gerade zu Beginn Ihrer Kundengewinnung auf ein oder zwei Social Media Kanäle beschränken. Denn weniger ist hier mehr und wenn Sie dieses Vorgehen umsetzen werden Sie merken, dass es bei den Interessenten Ihrer Zielgruppe häufiger in der Hosentasche vibriert. Jedes Mal, wenn Sie einen zielorientiertes Posting machen um online Kunden gewinnen zu wollen.

Klicke hier und bewerte den Post!
[Total: 1 Average: 5]
close
1

Hallo 👋
Schön, dich hier zu sehen.

Trag dich ein, um jeden Monat tolle Inhalte zum Thema Messenger-Marketing in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.